soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Villnachern: Mann mit auffälliger Kleidung überfällt Volg-Laden

28.11.2020 - Maskiert und mit einem Messer bewaffnet überfiel ein Unbekannter am Freitagabend die Volg-Filiale in Villnachern. Er raubte Bargeld und konnte trotz sofortiger Fahndung flüchten. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.


Betroffen war die Volg-Filiale an der Dorfstrasse in Villnachern. Die Verkäuferin war am Freitag, 27. November 2020, um 17 Uhr gerade dabei, einen Kunden zu bedienen, als unvermittelt ein maskierter Mann hinter den Kassenbereich trat. Dieser bedrohte die Frau mit einem Messer und forderte Geld. Er griff anschliessend in die Kasse und nahm das Notengeld an sich. Danach verliess er den Laden und flüchtete.


Die alarmierte Polizei löste mit zahlreichen Patrouillen und einem Polizeihund sofort eine intensive Fahndung aus. Dennoch blieb der Täter verschwunden.


Der etwa 170 cm grosse Mann ist von kräftiger Statur und hat einen dunklen Teint. Er sprach gebrochen deutsch. Er trug auffällige orangefarbene Sicherheitsbekleidung mit Leuchtstreifen, wie etwa Bauarbeiter sie tragen. Sein Gesicht hatte er mit einer schwarze Sturmhaube und einer Hygienemaske bedeckt.


Die Kriminalpolizei in Baden (Telefon 056 200 11 11) sucht Augenzeugen, die den Täter vor der Tat oder auf der Flucht sahen.


Symbolbild von Falk Jaquart / pixelio.de

21 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH