top of page
Suche

soaktuell.ch wünscht frohe Weihnachten

Das ganze Team der Internet-Zeitung soaktuell.ch wünscht Ihnen frohe und besinnliche Weihnachten. Wir liefern Ihnen auch über die Festtage jeden Tag kostenlose News. Für Ihre Treue im vergangenen Jahr sagen wir Dankeschön.

Foto: soaktuell.ch


Diese Nordmann-Tanne von Wyss Weihnachtsbaumkulturen in Härkingen schmückt seit gestern als Weihnachtsbaum die Redaktion von soaktuell.ch. Ausgewählt haben wir vor sechs Wochen einen kleinen Baum. Seither hat es nur noch geregnet. Und als wir den Weihnachtsbaum holen gingen, waren wir überrascht, wie enorm die Tanne an Umfang zugelegt hat. Das Ding ist so gross, dass man selbst ein Einhörnchennest darin kaum bemerken würde, wurde gescherzt.


Benannt wurde die Nordmann-Tanne übrigens im Jahre 1842 nach dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann (1803–1866). Die Nordmann-Tanne kommt jedoch nicht aus dem hohen Norden. Denn Nordmann hatte sie 1835 im Kaukasus nordöstlich von Bordschomi (im heutigen Georgien) entdeckt. Aufgrund ihrer Herkunft heisst sie auch Kaukasus-Tanne.


Die Nordmann-Tanne erinnert uns ein bisschen an unsere Internet-Zeitung soaktuell.ch. Sie wird immer unterschätzt. Dabei ist sie ein mächtiger, immergrüner Baum, der Wuchshöhen von 40 bis 60 Meter und Stammdurchmesser bis 2 Meter erreichen kann. Und sie kann ein Höchstalter von 500 Jahren erreichen, was die üblichen Rottannen oder Weisstannen unserer Region nie schaffen. Passt doch perfekt zu uns.


Frohe Festtage.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page