top of page
Suche

Neue Lebensqualität durch störungsfreies Hören

Kaum eine Einschränkung ist so belastend für das Leben wie nicht richtig Hören zu können. Aber, dass muss nicht sein. Gerade im Bereich der Hörgeräteakustik hat sich sehr viel getan und beispielsweise Phonak Hörgeräte können Ihnen zu neuer Lebensqualität verhelfen.

Symbolbild von Robin Higgins / pixabay.com

Wenn das Hören nachlässt

Früher oder später holt es die meisten ein - das Hören lässt mit dem Alter nach. Oder ein Unfall, eine Erkrankung oder ähnliches stören das adäquate Hören. Hier kann Abhilfe geschaffen werden. Dann wird ein Hörgerät zu einem echten Helferlein, zu einem kleinen Gerät, dass nicht nur das Hören wieder bringt, sondern auch die Lebensqualität und Teilhabe enorm steigern kann.


Auch die Pflege, Reinigung und Wartung wird immer einfacher, so dass jeder, ob jung oder alt, mit den Modellen zurecht kommt. Gute Passform und angenehmes Tragegefühl garantiert.


Welches Hörgerät passt zu mir?

Zuerst einmal ist es wichtig, festzustellen, inwiefern Ihr Hören eingeschränkt ist. Hierfür können Sie online einen Hörtest absolvieren, nachdem einige Fragen zum Hörverständnis geklärt wurden. Einfacher geht es kaum. Optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst, gibt es mittlerweile zahlreiche Modelle. Dann steht Ihnen eine schier unübersehbare Bandbreite an Hörgeräten zur Verfügung.


Phonak Hörgeräte

Mit einem Hörgerät von Phonak sind Sie ganz vorne dabei, was Fortschritt beim unterstützten Hören betrifft. Nicht nur, dass störungsfreier Klang möglich ist, auch das lästige Wechseln der Batterien entfällt bei einigen Modellen hier dauerhaft. Reinigung und Ladung, einfacher denn je und das für einen Klang, bei dem viele Altmodelle nur träumen können.


Für jede Lebenslage bietet Phonak Hörgeräte an. Für den Sport geeignete, mit denen man auch duschen kann, die Tag und Nacht im Ohr verbleiben können, nahezu unsichtbar daherkommen und so weiter. Hier hat sich in den letzten Jahren wirklich eine enorme Entwicklung hervorgetan, nicht zuletzt, weil sich die Hersteller - und somit auch Phonak - an die Bedürfnisse der Träger anpassen wollen und das Tragen eines Hörgerätes weit über das blanke "Hören" hinausgeht.


Auch für Kinder hat Phonak einiges zu bieten. Gerade hier ist ein gutes Hörvermögen wichtig, da hier auch die Sprachentwicklung sonst deutlich schwieriger wird, wenn das Kind nicht richtig hören kann. Ein gutes Kinderhörgerät kann einen wertvollen Beitrag leisten für die kindliche Entwicklung, die schulische Bildung und den späteren, eigenbestimmten Werdegang. Viel mehr als nur ein Hörgerät, sondern das Quäntchen, dass zwischen einem selbstbestimmten Leben und Abhängigkeit von anderen den Unterschied machen kann.


Was kosten Hörgeräte?

Auch hierfür können Sie bereits online bei Ihrer Krankenkasse nachfragen, wie hoch die Übernahme wären. Dann können Sie entscheiden, welches Modell Ihnen letzten Endes am besten zusagt. Insgesamt kann gesagt werden, dass Hörgeräte Preise zwischen einige hundert und einigen tausend Euro verursachen können. Immer angepasst an Ihr bestehendes Problem und auch an das, was das Hörgerät können muss. Sind Sie beruflich noch aktiv und viel in Meetings und Gesprächen verbunden, muss ein Hörgerät deutlich höhere Anforderungen erfüllen, als im privaten Alltags als Rentner.

Da Hörgeräte heutzutage jedoch einiges zu bieten haben und wartungsfreier und weniger anfällig für Schäden sind, wenn Sie sachgemäß verwendet werden, relativiert sich der Anschaffungspreis meistens relativ schnell.


Das Bundesamt für Sozialversicherungen schreibt: Seit dem 1. Juli 2018 leistet auch die AHV ihren Pauschalbeitrag wenn nötig an Hörgeräte für beide Ohren, statt wie zuvor nur für eine Seite. Personen im AHV-Rentenalter erhalten die Hörgeräte-Pauschale von der AHV, vorher ist die IV zuständig.


Das Hören - eine Selbstverständlichkeit, solange es problemlos funktioniert und ein enormes Problem, wenn dem nicht mehr so ist. Hier kann Abhilfe geschaffen werden, Lebensqualität wieder gewonnen werden und ein selbstbestimmtes Leben, ob jung oder alt gelebt werden. Trotz bestehender Hörbeeinträchtigung - mit einem Hörgerät, dass diese Beeinträchtigung optimal kompensiert.

0 Kommentare