soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

  • Admin

Lonza: Neuer Produktionsstandort für den Corona-Impfstoff von Moderna bewilligt

Das Schweizerische Heilmittelinstitut Swissmedic hat dem Chemie- und Pharmaunternehmen Lonza die Betriebsbewilligung für einen neuen Produktionsstandort für die Herstellung des Covid-19 Wirkstoffs von Moderna erteilt. Die Bewilligung erfolgte letzte Woche nach erfolgreicher Inspektion der Anlagen in Visp. Am jetzt bewilligten Standort kann Lonza im Auftrag von Moderna Wirkstoffe für Covid-19 Impfstoffe herstellen.


Swissmedic

Symbolbild von Tim Reckmann / pixelio.de


Anfang Januar 2021 hatte Swissmedic die erste Schweizer Anlage zur Wirkstoffproduktion des Covid-19 Impfstoffs von Moderna freigegeben. Im nun bewilligten Produktionsstandort («Ibex® Solutions») ist eine Produktionslinie vollständig in Betrieb, zwei weitere Linien sollen bald verfügbar sein.


Mit der erfolgreichen Inspektion des zweiten Produktionsstandorts in Visp sind die Voraussetzungen für die sichere Produktion nach internationalen Qualitätsstandards nachgewiesen und erfüllt.


Betriebsbewilligungen

Firmen, die in der Schweiz Arzneimittel oder Transplantatprodukte herstellen oder vermitteln, benötigen eine Betriebsbewilligung. Swissmedic erteilt diese Bewilligungen unter anderem gestützt auf eine erfolgreiche Inspektion. Eine Betriebsbewilligung weist nach, dass die Firmen über die erforderlichen Ressourcen und Prozesse verfügen, die Qualität ihrer Produkte sicherzustellen und diese zu laufend überwachen.

23 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH