soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Kölliken: Unfall nach mehreren Schikanen

11.12.2020 - Im Morgenverkehr bedrängten sich heute Freitag zwei Automobilisten von der A1 kommend in Richtung Schöftland gleich mehrfach. Schliesslich kam es zum Unfall. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Freitag, 11. Dezember 2020, kurz nach 06.15 Uhr, in Kölliken. Beteiligt waren ein Opel Vivaro sowie ein Mercedes-Benz. Beide fuhren hintereinander von der A1 in allgemein Richtung Schöftland. Dabei kam es zu mehreren Schikanen.


Auf Höhe der Kirchgasse bremste der Mercedes-Benz Fahrer den Opel Vivaro aus, worauf dieser versuchte, auszuweichen und mit dem beteiligten Fahrzeug zusammenstiess.


An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 37-jährige Italiener, welcher mit dem Mercedes-Benz unterwegs war, musste seinen Führerausweis zu Handen der Entzugsbehörde abgeben und wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

5 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH