top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Europa-Park immer teurer - insbesondere für Familien

In der Hochsaison 2022 kostet der Eintrittspreis in den Europa-Park mit einem Parkplatz für eine fünfköpfige Familie über 340 Euro. Gegessen und getrunken hat man damit noch nichts. Familienrabatte gibts auch nicht. Die Wintersaison ist seit diesem Winter gleich teuer wie die Sommersaison. Und als "erwachsen" gilt man an der Europa-Park-Kasse bekanntlich schon ab 12 Jahren. Fazit: Mit den jüngsten Preiserhöhungen ist wahrscheinlich für viele Schweizer Familien eine magische Grenze überschritten. Wenn ein eintägiger Parkbesuch mit Hin- und Rückfahrt, Mittagessen, Getränken und Parkplatz die 500-Franken-Grenze für eine Familie sprengt, ist für viele fertig lustig.

Symbolbild von Martin Fuhrmann / pixabay.com


2021 hat der Europa-Park ein neues Preismodell mit unterschiedlichen Preiskategorien eingeführt. 2022 werden die Eintrittspreise während stark frequentierter Zeiträume – etwa zur Ferienzeit – schon wieder erhöht, schreibt parkerlebnis.de. Der Preis für ein Tagesticket variiert je nach Datum des Besuchs zwischen 55 Euro und 62 Euro für Erwachsene beziehungsweise zwischen 47 Euro und 53,50 Euro für Kinder. Vor der Preiserhöhung beträgt der höchste Eintrittspreis für den Europa-Park 60 Euro für Erwachsene beziehungsweise 52 Euro für Kinder.


Rabatte für Familien mit drei oder mehr Kindern gibt es nach wie vor keine, was sehr bedauerlich ist und viele Leserinnen und Leser von soaktuell.ch extrem stört.


Effektiv kosten Tickets für den Europa-Park in der höheren Preiskategorie 1 in der Saison 2022 für Erwachsene 2 Euro und für Kinder 1,50 Euro mehr als in der Vorsaison.


Das neue Preismodell gilt sowohl in der Sommer- als auch in der Winter-Saison. Unterschiedliche Saisontickets gibt es nicht mehr.


Preiskategorie 1

vom 9. bis 24. April, vom 4. bis 26. Juni, vom 14. Juli bis 12. September, vom 8. Oktober bis 6. November sowie vom 23. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023

Eintritt für Erwachsene (ab 12 Jahre) 62 Euro, Eintritt für Kinder (4 bis 11 Jahre) 53,50 Euro


Preiskategorie 2

vom 27. März bis zum 8. April, vom 25. April bis 3. Juni, vom 27. Juni bis 13. Juli, vom 13. September bis 7. Oktober, vom 7. November bis 22. Dezember 2022 und vom 13. bis 15. Januar 2023

Eintritt für Erwachsene (ab 12 Jahre) 55 Euro, Eintritt für Kinder (4 bis 11 Jahre) 47 Euro


Für Gäste, welche die Übernachtungsangebote des Europa-Park-Resort in Anspruch nehmen, gelten grundsätzlich die Eintrittspreise der günstigeren Kategorie 2.


Disneyland Paris manchmal günstiger

Wer beabsichtigt, im Europa-Park auch gleich zu übernachten, sollte unbedingt die Preise für Übernachtungen und Mehrtageseintritte mit dem Disneyland Paris vergleichen. Hier gibt es Angebote für Besucherinnen und Besucher aus der Schweiz, mit denen zwei oder drei Tage Disneyland Paris mittlerweile wesentlich günstiger zu stehen kommen, als im Europa-Park.

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page