Casino-Liebhaber können bald gleich vom Bett aus ihren Einsatz setzen. Das Borgata Hotel Casino http://theborgata.com in Atlantic City möchte das erste E-Casino anbieten, das seinen Gästen ermöglicht, vom Zimmer aus über den Fernseher um Geld zu spielen. Das elektronische Programm erlaubt den Spielern einen Einsatz von bis zu umgerechnet rund 1.800 Euro täglich.

(pte)

Casino: Gambling im Hotelzimmer möglich (Foto: pixelio.de, La-Liana)

Über eine Spielerkarte können sie sich ein elektronisches Konto einrichten, wobei erstmals nur Geldautomaten und vier verschiedene Poker-Varianten angeboten werden. Das Casino überlegt zudem, dieses Netz über mobile Geräte innerhalb der Liegenschaft des Hotels zu expandieren sowie komplettes Internet-Gambling zu gewährleisten. Das E-Casino wird am 18. Februar gestartet.

Zusätzliches Goodie für Spieler

"Die Casinolandschaft in Atlantic City oder Las Vegas sind nicht mit der in Deutschland zu vergleichen. Dort ist beispielsweise das Casino mit dem Hotel verbunden - das gibt es hierzulande nicht", stellt Benedikt Wolbeck, Pressesprecher des DEHOGA Bundesverbandes http://www.dehoga-bundesverband.de , im pressetext-Gespräch klar.

Die Spielmöglichkeit im Zimmer ist ihm zufolge ein zusätzliches "Goodie" für die Gäste. "In den USA spielen die Gäste, um sich zu vergnügen und schauen sich zusätzlich Shows an. Das Casino im Hotelzimmer ist dabei eine Zugabe, um sein Geld zu versetzen", so der Spezialist. In Deutschland ist diese Methode nicht bekannt und könnte sich aufgrund der unterschiedlichen Casino-Gegebenheiten auch nicht durchsetzen.

Atmosphäre unersetzbar

Ob die Idee die Zukunft des amerikanischen Gamblings darstellt, wird sich zeigen. "In Atlantic City gibt es bereits sehr viele verrückte Ideen. Bezüglich des E-Casinos fehlt jedoch das Ambiente und die Stimmung", sagt Wolbeck. Für Spieler, die in einer ruhigen Atmosphäre ihr Glück probieren wollen, wäre es jedoch eine nette Abwechslung.

Das Hotel ist zudem darauf bestrebt, Minderjährige von dem System auszuschließen, indem nur Personen im Besitz der "Borgata Player Card" ihr Geld einsetzen können. Der PIN wird zusätzlich mit einem zeitlich begrenzten Passwort an der Rezeption kombiniert.

26.03.2013 | 34864 Aufrufe

Kommentare

Avatar
Sicherheitscode