Martina Gloor

Relevant ist für uns der an der Tankstelle ausgeschriebene und effektiv bezahlte Preis am 7. oder 8. Januar 2019. Mengenrabatte, Vergünstigungen mit Kundenkarten oder versteckte, günstigere Säulen für Insider, wurden hier nicht berücksichtigt. Ebenso wenig veraltete Preisangaben. 

Traditionelle Hochburgen des günstigen Tankens sind Gampelen (BE) oder Gals (BE), also die Region zwischen dem Neuenburger- und dem Bielersee. Das ist bekannt.

Bleifrei 95 wurde an den eingangs erwähnten Daten etwa in der Seeland Garage in Gampelen (BE) für CHF 1.35 getankt. Im Rasthof-Platanenhof in Gampelen (BE) gabs den Liter Bleifrei für CHF 1.3680, bei Coop Pronto in Gals (BE) und bei Agip in Gampelen (BE) jeweils für CHF 1.38.

Doch auch das solothurnische Gäu ist ganz vorne dabei. Bei der Tankstelle von EK Automobile an der Wolfwilerstrasse in Kestenholz (SO) wurde Bleifrei 95 für CHF 1.40 getankt. Und Avia in Sugiez (FR) verlangte CHF 1.42, genauso wie die Tankstelle Fiechter in Teufenthal (AG). In der Innerschweiz liegt die Tankstelle von Föry Barmettler Brennstoffe AG in Küssnacht am Rigi (SZ) mit CHF 1.4250 für den Liter Bleifrei vorne. 

Doch Zürcher oder Luzerner dürfte es kaum interessieren, dass in Gampelen oder Kestenholz besonders günstig getankt werden kann. Deshalb gibt es auf benzin-preis.ch eine Umgebungssuche. Zudem kann man das Datum eingrenzen, um veraltete Einträge auszuklammern. 

Leider sind bei vielen Tankstellen die Preisangaben tatsächlich nicht mehr aktuell. Dies können die Besucherinnen und Besucher der Website selber ändern, indem sie sich als Benutzer registrieren und die Preise "ihrer" besuchten Tankstellen jeweils aktualisieren.

Was die Daten aber auf jeden Fall zeigen: Freie Tankstellen sind in der Regel günstiger als Markentankstellen.

 

Foto: EK Tankstelle in Kestenholz (Bild: Google Maps)