Baden: Brand wegen Waschmaschine in Mehrfamilienhaus an der Römerstrasse

Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine löste am Dienstagmorgen in einer Wohnung in Baden einen Brand aus. Dieser richtete grossen Schaden an.

  • 17.03.2020, 23:21
  • 0 Kommentare
  • 5.644 Aufrufe

Gebenstorf: Mit Lieferwagen in Tankstellenshop gefahren und Tresor abtransportiert

Eine unbekannte Täterschaft verübte in der Nacht auf Dienstag einen Einbruchdiebstahl in einen Tankstellenshop in Gebenstorf. Als Tathilfsmittel verwendete sie einen Lieferwagen, mit welchem sie sich gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum verschafften. Die Fahndung der Polizei, welche umgehend ausgelöst worden war, blieb ohne Erfolg.

  • 17.03.2020, 23:16
  • 0 Kommentare
  • 4.319 Aufrufe

Baden: 20-Jährige auf Trottoir von Auto angefahren - Fahrerflucht

Ein Auto prallte am Freitag auf dem Troittoir der Mellingerstrasse in Baden gegen eine Fussgängerin und schleuderte sie auf die Fahrbahn. Mit Glück wurde sie nicht schwerer verletzt. Der Unfallverursacher fuhr davon und wird gesucht.

  • 23.02.2020, 07:49
  • 0 Kommentare
  • 7.526 Aufrufe

Baden: Junge mutmassliche Täter nach Raubüberfall festgenommen

Unter Androhung von Gewalt, forderten vier Männer gestern Samstag die Herausgabe von Bargeld. Mit dem entwendeten Bargeld flüchtete die Täterschaft. Verletzt wurde niemand.

  • 16.02.2020, 07:47
  • 0 Kommentare
  • 9.366 Aufrufe

Neuenhof: 14-jähriges Mädchen fuhr mit Auto auf A1 Richtung Bern

Auf der A1 in Richtung Bern konnte in der Nacht auf Donnerstag eine 14-jährige Fahrzeuglenkerin angehalten werden. Diese war alleine mit dem Fahrzeug ihrer Familie auf Strolchenfahrt.

  • 30.01.2020, 13:32
  • 0 Kommentare
  • 4.723 Aufrufe

Vorsicht vor Autoknackern im Aargau

Die Kantonspolizei warnt vor Dieben, die abgestellte Autos aufbrechen. In den letzten Tagen gingen einige Meldungen aus Baden ein. Die Polizei mahnt zu Vorsicht und ruft die wichtigsten Verhaltensregeln in Erinnerung.

  • 29.01.2020, 13:48
  • 0 Kommentare
  • 3.577 Aufrufe

Spreitenbach: Der "schnellste Kroate der Schweiz" mit 211 km/h geblitzt

Die Kantonspolizei Aargau erfasste gestern Sonntag bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Autobahn A1 einen Fahrzeuglenker mit 211 km/h.

  • 13.01.2020, 13:45
  • 0 Kommentare
  • 2.149 Aufrufe

Viel Arbeit für die Feuerwehren im Aargau

Im Kanton Aargau beschäftigen Brände die Feuerwehren in Staufen, Fislisbach und Aarau.

  • 27.12.2019, 21:20
  • 0 Kommentare
  • 1.603 Aufrufe

Wettingen: Bei Autobahneinfahrt zu stark beschleunigt - zweimal Totalschaden

Beim Autobahn-Anschluss Wettingen verlor ein Neulenker am Weihnachtstag die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser prallte schleudernd gegen ein entgegenkommendes Auto. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

  • 27.12.2019, 08:24
  • 0 Kommentare
  • 1.357 Aufrufe

Wettingen: Nach Wohnungsbrand zwei Bewohner im Spital

In einer Wohnung in Wettingen brach heute Morgen ein Brand aus. Die beiden Bewohner wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Es entstand erheblicher Schaden.

  • 25.12.2019, 18:58
  • 0 Kommentare
  • 1.063 Aufrufe

Würenlingen: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstellenshop

Ein unbekannter Mann verübte am Samstagabend einen Raubüberfall auf einen Tankstellenshop in Würenlingen und erbeutete Bargeld. Trotz Fahndung konnte der Täter unerkannt entkommen. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 16.12.2019, 08:56
  • 0 Kommentare
  • 1.863 Aufrufe

Baden: Wo heisses Wasser aus geschichtsträchtigem Boden quillt

Der Kanton Aargau präsentiert sich mit hübschen, mittelalterlichen Städten, geheimnisvollen Burgen und einer Jahrtausende alten Bäderkultur. Die Stadt Baden war bereits in der Römerzeit bekannt unter dem Namen "Aquae Helveticae". Wegen seiner heißen Quellen wurde Baden schon zu jener Zeit gerne besucht. Die Geschichte beginnt im Jahre 17 n.Chr. und bis heute erlebte Baden eine bewegte Geschichte. Vom Beginn im "Goldenen Zeitalter" bis zu Pestepidemien und Belagerung der Berner und der Zürcher.

  • 04.12.2019, 13:06
  • 0 Kommentare
  • 210.199 Aufrufe

Baden-Dättwil: Fussgänger von Auto erfasst und unter Bus geschleudert

Ein 75-jähriger Fussgänger wurde am Freitagmorgen durch ein herannahendes Auto erfasst und direkt unter einen Linienbus geschleudert. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs wurden eingeleitet. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 01.12.2019, 08:13
  • 0 Kommentare
  • 2.536 Aufrufe

Wettingen: "Hurra, Hurra, die Schule brennt" - Brandursache "Zeuseln"

Im Keller eines Schulhauses brach gestern Nachmittag ein Brand aus, welcher erheblichen Schaden anrichtete. Ursache ist eine Zeuselei durch einen Schüler.

  • 29.11.2019, 10:41
  • 0 Kommentare
  • 2.076 Aufrufe

Thierry Burkart mit Standing Ovations für den zweiten Wahlgang nominiert

Die FDP.Die Liberalen Aargau hat am Parteitag in Bergdietikon am Dienstagabend ein erstes Fazit über den vergangenen Wahlsonntag gezogen und die Entscheide für die zweiten Wahlgänge gefällt. Die FDP wird bei den Regierungsratswahlen nicht zum zweiten Wahlgang antreten. Für den zweiten Wahlgang der Ständeratswahlen wurde Nationalrat Thierry Burkart mit Standing Ovations nominiert.

  • 24.10.2019, 12:18
  • 0 Kommentare
  • 4.107 Aufrufe

Mellingen / Hirschthal: Bei Regen zu schnell gefahren - Unfall

Auf regennasser Fahrbahn verloren am Dienstagabend in Mellingen und Hirschthal zwei Automobilisten die Herrschaft über ihre Wagen. Es blieb bei erheblichem Blechschaden.

  • 17.10.2019, 08:06
  • 0 Kommentare
  • 1.678 Aufrufe

Stetten: Mehrfamilienhaus bei Brand zerstört

In der Nacht auf Samstag brach in Stetten in einem Mehrfamilienhaus ein Brand aus, welcher dieses komplett zerstörte. Verletzt wurde niemand. Die Ursache ist noch unbekannt.

  • 14.10.2019, 15:28
  • 0 Kommentare
  • 1.821 Aufrufe

Othmarsingen: Schon wieder ein Lamm gerissen. War's ein Hund?

Vermutlich drang in der Nacht ein Hund in eine Schafweide ein und riss ein Lamm. Das Tier musste, aufgrund seinen Verletzungen, notgeschlachtet werden. Es ist nicht der erste solche Vorfall. 

  • 08.10.2019, 23:08
  • 0 Kommentare
  • 1.645 Aufrufe

Würenlos: Vier verdächtige Ausländer auf A1-Rastplatz vorläufig festgenommen

Bei einer Routinekontrolle am Rastplatz Würenlos wurden vier verdächtige Ausländer angehalten. Zwecks genaueren Kontrolle wurden sie inhaftiert.

  • 04.10.2019, 16:20
  • 0 Kommentare
  • 1.891 Aufrufe

Neuenhof: Drei Verletzte nach Auffahrkollision auf A1

Im Feierabendverkehr auf der A1 in Richtung Bern kam es am vergangenen Montag, Höhe Neuenhof, zu einer Auffahrkollision. Drei Personen zogen sich leichte Verletzungen zu. Es entstand grosser Sachschaden.

  • 02.10.2019, 11:35
  • 0 Kommentare
  • 1.442 Aufrufe

Birmenstorf: Smart fuhr vom Quartierweg in einen Garten - Fahrer alkoholisiert

Ein Smart-Fahrer kam heute Nacht von der Strasse ab. Die Kantonspolizei konnte ihn ermitteln. Der 25-jährige Schweizer stand unter Alkoholeinfluss und verfügt über keinen Führerausweis.

  • 20.09.2019, 14:35
  • 0 Kommentare
  • 1.663 Aufrufe

Niederrohrdorf: Autobrand in Tiefgarage

In einer Tiefgarage in Niederrohrdorf geriet gestern Abend ein parkiertes Auto in Brand. Dabei entstand beträchtlicher Schaden. Verletzt wurde niemand.

  • 20.09.2019, 09:21
  • 0 Kommentare
  • 1.729 Aufrufe

Spreitenbach: Schnellfahrer im Innerortsbereich mit 106 km/h geblitzt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Regionalpolizei Wettingen-Limmattal wurde ein 23-jähriger Schweizer als Lenker eines Lieferwagens mit 106 km/h innerorts erfasst. Die Staatsanwaltschaft Baden hat sogleich ein Strafverfahren eröffnet. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.

  • 11.09.2019, 13:37
  • 0 Kommentare
  • 1.482 Aufrufe

Turgi: Vermisster Mann tot aus Limmat geborgen

Ein seit dem Wochenende in der Limmat vermisster Mann wurde gestern tot aus dem Wasser geborgen.

  • 22.08.2019, 09:07
  • 0 Kommentare
  • 1.836 Aufrufe

Wohlenschwil: 51-jährige Deutsche baute am Nachmittag betrunken Unfall und fuhr weiter

Eine Automobilistin kollidierte am Montag als Lenkerin eines Lieferwagens mit einem Inselschutzpfosten und fuhr noch bis in die nächste Ortschaft weiter. Die 51-jährige Frau war angetrunken. Die Atem-Alkoholmessung ergab einen Wert von über 1,3 mg/l.

  • 20.08.2019, 09:11
  • 0 Kommentare
  • 1.594 Aufrufe

Camping im Shoppi Tivoli - der Kindersommer macht's möglich

„Darf ich mal im Shoppi Tivoli übernachten?“, fragt der 7-Jährige seine Mutter gespannt. Für dieses eine Mal, im Rahmen des Shoppi Tivoli Kindersommers, muss das Mami diese Frage nicht verneinen, sondern kann getrost sagen: „Klar, diesen Donnerstag bereits!“ Denn das Spreitenbacher Einkaufscenter macht den Kindertraum wahr und veranstaltet vom Donnerstag, 8. August, auf den Freitag, 9. August, ein Camping der besonderen Art.

  • 06.08.2019, 09:01
  • 0 Kommentare
  • 1.687 Aufrufe

Bundesfeier: Brände, zwei Verletzte und Ruhestörungen im Aargau

Feuerwerk sorgte im Aargau am 1. August und in der Nacht zum 2. August zu mehreren Bränden. In einem Fall entstand dadurch beträchtlicher Sachschaden. Beim Abbrennen von Böllern wurde zudem ein Mann verletzt.

  • 04.08.2019, 08:41
  • 0 Kommentare
  • 1.997 Aufrufe

Mellingen: Velofahrer fuhr in Lastwagen - schwer verletzt

Beim Versuch in die Bremgartenstrasse einzubiegen, kollidierte ein Fahrradlenker gestern Samstag in Mellingen mit einem Lastwagen und verletzte sich schwer.

  • 23.06.2019, 07:05
  • 0 Kommentare
  • 2.116 Aufrufe

A1 bei Spreitenbach: Lange Staus wegen drei Auffahrkollisionen im Feierabendverkehr

Im dichten Feierabendverkehr kam es am Donnerstagabend auf der A1 im Bereich der Kantonsgrenze zu Zürich bei Spreitenbach gleich zu drei Auffahrkollisionen mit insgesamt acht Fahrzeugen. Die Unfälle verursachten starke Verkehrsbehinderungen.

  • 22.06.2019, 07:39
  • 0 Kommentare
  • 2.063 Aufrufe

Ehrendingen: 86-jähriger Senior gab Gas und rammte mehrere Autos - rückwärts

Ein 86-jähriger Automobilist beschädigte am Montag in Ehrendingen mehrere Fahrzeuge, nachdem er mit seinem parkierten Auto rückwärts losfahren und sich in den Verkehr einfügen wollte. Der Senior wurde verletzt und musste ins Spital geführt werden.

  • 29.05.2019, 09:06
  • 0 Kommentare
  • 3.811 Aufrufe