Neuenhof: Herrschaft über Auto verloren - drei Verletzte

Zwei Autos erlitten gestern Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 bei Neuenhof Totalschaden. Drei Personen, darunter in Kind, wurden leicht verletzt.

  • Heute, 13:45
  • 0 Kommentare
  • 76 Aufrufe

Gebenstorf: Nächtlicher Brand in Tiefgarage - drei Terrassenhäuser evakuiert

In einer Tiefgarage in Gebenstorf geriet in der Nacht auf heute Dienstag ein Auto in Brand. Dieser richtete beträchtlichen Schaden an. Verletzt wurde niemand. Die Bewohner dreier Häuser wurden vorsorglich evakuiert.

  • Heute, 11:14
  • 0 Kommentare
  • 91 Aufrufe

Nach der "Street Parade" im Aargau in die Verkehrskontrolle

Im Zusammenhang mit der «Street Parade» in Zürich stoppte die Polizei im Aargau vergangenes Wochenende 28 Lenker, die unter Drogeneinfluss standen.

  • Gestern, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 284 Aufrufe

Schulbeginn für noch mehr Schülerinnen und Schüler im Aargau

Heute Montagmorgen starteten 75'600 Volksschülerinnen und -schüler ins neue Schuljahr 2018/19. Nachdem die Verschiebung des Stichtermins für den Kindergarteneintritt auf den 31. Juli nun in allen Gemeinden umgesetzt ist, steht das neue Schuljahr ganz im Zeichen der Konsolidierung. Insgesamt 207 Gemeinden oder Schulträger sorgen dafür, dass der nötige Schulraum zur Verfügung steht und die Schule vor Ort funktioniert.

  • Gestern, 11:19
  • 0 Kommentare
  • 209 Aufrufe

500 Fricktaler Schüler besuchen ausserkantonale Mittelschulen - damit soll jetzt Schluss sein

Der aargauische Regierungsrat hat das Departement Bildung, Kultur und Sport beauftragt, bis Mitte 2019 in einem Planungsbericht die Entwicklungsabsichten für die Mittelschullandschaft im Aargau über die nächsten 25 Jahre aufzuzeigen. Dabei ist die Bevölkerungsentwicklung zu berücksichtigen, aber auch die Tatsache, dass heute rund 500 im Fricktal wohnhafte Schülerinnen und Schüler Mittelschulen in Basel-Landschaft und Basel-Stadt besuchen.

  • Gestern, 10:59
  • 0 Kommentare
  • 213 Aufrufe

Mandach: Reh ausgewichen - von der Strasse über die Wiese in einen Wald gefahren

Ein Automobilist geriet in der Nacht auf Sonntag in Mandach von der Strasse, fuhr über eine Wiese und blieb in einem Waldstück stehen. Die Beifahrerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von zirka 40'000 Franken. Musste der Fahrer einem Reh ausweichen?

  • Gestern, 09:17
  • 0 Kommentare
  • 187 Aufrufe

Boniswil: Grosser Schaden bei Brand in Doppeleinfamilienhaus am Heuweg

Gestern Sonntagmorgen brach bei einem Doppeleinfamilienhaus in Boniswil ein Brand aus, welcher beträchtlichen Sachschaden anrichtete. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

  • Gestern, 09:12
  • 0 Kommentare
  • 269 Aufrufe

Massive Zunahme: 8’437 leer stehende Wohnungen im Aargau

Am 1. Juni 2018 standen im Kanton Aargau 8'437 Wohnungen leer. Damit stieg die Zahl der Leerstände gegenüber dem Vorjahr um 1’114 Einheiten oder um 15,2 Prozent.

  • 09.08.2018, 14:41
  • 0 Kommentare
  • 1.018 Aufrufe

Balkonbrand in Birr: Mutter und zwei Kinder im Spital - Mehrfamilienhaus evakuiert

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Birr brach heute Donnerstagmorgen ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen. Drei Personen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

  • 09.08.2018, 11:25
  • 0 Kommentare
  • 768 Aufrufe

Arbeitslosenquote stagniert im Aargau

Im Juli 2018 liegt die Arbeitslosenquote im Kanton Aargau wie im Vormonat bei 2,4 Prozent. Für die gesamte Schweiz beträgt sie ebenfalls 2,4 Prozent. Die erste Zwischenbilanz zur am 1. Juli 2018 eingeführten Stellenmeldepflicht fällt positiv aus.

  • 09.08.2018, 11:12
  • 0 Kommentare
  • 759 Aufrufe

Marianne Binder-Keller will in den Ständerat

Wie angekündigt wird sich die CVP Aargau an den Ständeratswahlen beteiligen. Die Parteileitung schlägt den Delegierten Marianne Binder-Keller zur Nomination vor. Nach dem Rücktritt der SP-Ständerätin stehen die Zeichen günstig, dass die CVP mit einer Mittekandidatur Mehrheitsfähigkeit erlangen kann. Entscheidend wird der zweite Wahlgang sein.

  • 09.08.2018, 09:23
  • 0 Kommentare
  • 794 Aufrufe

Rothrist: Ohne Führerausweis via Fulenbach bis Olten vor Polizei geflüchtet

Ein Autofahrer ohne Führerausweis versuchte gestern, mit hohem Tempo der Polizei zu entkommen. Sie konnte ihn schliesslich in Olten stoppen und festnehmen. Gesucht wird noch ein Automobilist, der ausweichen musste.

  • 08.08.2018, 09:01
  • 0 Kommentare
  • 2.025 Aufrufe

Feuerverbot bleibt im Aargau bis auf weiteres bestehen

Vertreter der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV), der Abteilung Wald des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) und des Kantonalen Führungsstabs (KFS) haben am Dienstag, 7. August 2018, eine weitere Lagebeurteilung der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen Gefahr von Bränden vorgenommen. Dabei wurde von der sehr guten Einhaltung des Feuerverbots durch die Aargauer Bevölkerung Kenntnis genommen. Wegen der anhaltenden Trockenheit bleibt das Feuerverbot im Freien bestehen.

  • 08.08.2018, 08:55
  • 0 Kommentare
  • 958 Aufrufe

Wohlen: Im Kreisverkehr alkoholisiert Unfall gebaut

Weil ein Automobilist im Kreisverkehr beim Kirchenplatz in Wohlen die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, kollidierte er mit dem Randstein. Durch die aufgebotene Polizeipatrouille konnte Alkoholeinfluss beim Lenker festgestellt werden. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

  • 07.08.2018, 10:50
  • 0 Kommentare
  • 541 Aufrufe

Safenwil: Wie kam der betrunkene Velofahrer zu Fall?

Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen, die beobachten konnten, unter welchen Umständen ein 57-jähriger Mann in Safenwil mit seinem Velo zu Fall kam.

  • 06.08.2018, 08:57
  • 0 Kommentare
  • 697 Aufrufe

Seon: Verkehrsunfall im Ausserortsbereich - 68 Jähriger gibt "Billett" ab

Am Freitagabend ereignete sich auf der Ausserortsstrecke zwischen Schafisheim und Seon ein Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Automobilist musste zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Die Unfallursache wird nun abgeklärt.

  • 06.08.2018, 08:34
  • 0 Kommentare
  • 678 Aufrufe

Niederwil: Brand einer Parterre-Wohnung brach auf dem Sitzplatz aus

Zwei Personen mussten heute Freitagmorgen nach einem Brand bei einer Parterre-Wohnung in Niederwil (AG) zur Kontrolle ins Spital geführt werden. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

  • 03.08.2018, 10:42
  • 0 Kommentare
  • 718 Aufrufe

Gebenstorf: Hinweis eines Anwohners führte zur Festnahme eines Einbrechers

Anlässlich einer polizeilichen Fahndung nach einem Einbruch gelang es am späten Dienstagabend, einen Tatverdächtigen aufzuspüren und ihn festzunehmen. Die Polizisten konnten ihn widerstandslos verhaften, nachdem er sich in einem Gebüsch versteckt hatte. Zur Durchführung der Ermittlungen wurde er inhaftiert.

  • 02.08.2018, 14:57
  • 0 Kommentare
  • 706 Aufrufe

Kölliken: Drei Verletzte und zehn Kilometer Stau wegen Auffahrunfällen auf A1

Mehrere Auffahrunfälle führten am Dienstag zu über zehn Kilometern Rückstau auf der Autobahn A1. Sechs Fahrzeuge, darunter ein Sattelmotorfahrzeug und ein Lieferwagen, waren beteiligt. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

  • 02.08.2018, 09:07
  • 0 Kommentare
  • 779 Aufrufe

Neuer Hitzerekord für 2018 in der Schweiz: Wenn das Wetter Fieber bekommt

Zum Abschluss des Monats Juli wurde heute Dienstag, 31. Juli 2018, der Hitzerekord für 2018 bereits wieder geknackt. So gab es in Sitten 35,9 Grad und in Leibstadt 35,8 Grad. Soaktuell.ch Leserinnen und Leser melden aber lokal auch weit höhere Temperaturen aus der Region. Auch in den kommenden Tagen geht die Hitze unvermindert weiter. Immerhin können am 1. August Nachmittag oder Abend Gewitter lokal für Abkühlung sorgen.

  • 31.07.2018, 21:43
  • 0 Kommentare
  • 1.400 Aufrufe

Benzenschwil: Vier Monate altes Spiegelschaf wird vermisst

Vermisst wird, ein etwa vier Monate altes "Spiegelschaf". Eine unbekannte Täterschaft entwendete das seltene Lamm von einer Weide in Benzenschwil. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

  • 31.07.2018, 15:48
  • 0 Kommentare
  • 803 Aufrufe

Feuer- und Feuerwerksverbot im Kanton Aargau

Vertreter der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV), der Abteilung Wald des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) und des Kantonalen Führungsstabs (KFS) haben am Montagnachmittag, 30. Juli 2018, eine erneute Lagebeurteilung der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen Gefahren vorgenommen. Im Kanton Aargau gilt neu die Gefahrenstufe 5 von 5 (sehr grosse Waldbrandgefahr). Die AGV erlässt ab Montag, 30. Juli 2018, 17.00 Uhr ein absolutes Feuerverbot im Freien. Dieses beinhaltet auch ein Feuerwerksverbot im Kantonsgebiet. Auch Höhen- und 1.-August-Feuer werden angesichts der weiter ansteigenden Trockenheit verboten.

  • 30.07.2018, 16:04
  • 0 Kommentare
  • 1.020 Aufrufe

Gränichen: Viel Arbeit für die Feuerwehr am Sonntag

Am Sonntag geriet in Gränichen ein Gasgrill in Brand. Dieser konnte ins Freie gezogen werden, so dass das Haus nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Am Mittag brannte es bereits in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Gränichen. Der Brand brach im Bereich einer Kaffeemaschine aus. Die Ursache ist noch unbekannt. Es wurde niemand verletzt.

  • 30.07.2018, 11:35
  • 0 Kommentare
  • 916 Aufrufe

Sins: Fussgänger schimpft und läuft nach Unfall davon

Ein Motorradfahrer musste in der Nacht einem Fussgänger ausweichen, welcher auf der Strasse lief. Dabei stürzte der Töfffahrer und verletzte sich leicht. Der Fussgänger rannte davon. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

  • 29.07.2018, 20:46
  • 0 Kommentare
  • 982 Aufrufe

City Guide Zofingen – die neue Zofingen App

Der City Guide Zofingen wird neu lanciert. Er bietet der Bevölkerung, dem Gewerbe und den Touristen interessante Informationen über Zofingen. Der Dienst kann mittels App oder über den Browser genutzt werden.

  • 27.07.2018, 15:27
  • 0 Kommentare
  • 2.179 Aufrufe

Aarau: Spidi, der Clown des Circus Knie, ist tot

Grosse Trauer im Schweizer National-Circus Knie: Peter Wetzel, bekannt als Clown Spidi, ist tot. Er hat 51-jährig gestern Donnerstagabend, 26. Juli 2018, in Aarau, den Freitod gewählt. Die Vorstellungen im Aarauer Schachen finden dennoch statt.

  • 27.07.2018, 14:45
  • 0 Kommentare
  • 2.795 Aufrufe

Feuerwerksverbot nein danke: Mehr Eigenverantwortung und praktische Hinweise bitte

Die Bundesfeier findet am 1. August statt - und der liegt nicht erst seit diesem Jahr mitten im Sommer. Alle paar Jahr fehlt in dieser Zeit mal wieder der üppige Regen. Doch in der jüngsten Zeit ist es in Mode gekommen, dass uns die Behörden mit Warnungen, Empfehlungen und Verboten regelrecht zudecken, was früher nicht der Fall war. Und dabei gibt es erst noch von Kanton zu Kanton abweichende Hinweise, was gerade in Regionen, in denen fast jede Gemeinde in einem anderen Kanton liegt, eine Zumutung ist. Ein unnötiges Theater?

  • 27.07.2018, 09:27
  • 1 Kommentare
  • 3.668 Aufrufe

Ennetbaden: 36-jährige Velofahrerin erlitt bei Sturz einen Schädelbruch

Eine Velofahrerin erlitt gestern Donnerstagmorgen bei einem Sturz in Ennetbaden schwere Verletzungen. Die genauen Umstände sind unklar, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

  • 27.07.2018, 08:34
  • 0 Kommentare
  • 1.694 Aufrufe

Feuerverbot in Wäldern und an Waldrändern im Kanton Aargau

Vertreter der Aargauischen Gebäudeversicherung (AGV), der Abteilung Wald des Departements Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) und des Kantonalen Führungsstabs (KFS) haben am Donnerstag, 26. Juli 2018, eine Lagebeurteilung der aktuellen Wetterlage und der damit verbundenen Gefahr von Waldbränden vorgenommen. Neu gilt die Gefahrenstufe 4 von 5 (grosse Waldbrandgefahr) im Kantonsgebiet. Die AGV erlässt ab Donnerstag, 26. Juli 2018, 12.00 Uhr ein Feuerverbot in Wäldern und an Waldrändern.

  • 26.07.2018, 11:23
  • 0 Kommentare
  • 1.684 Aufrufe

Rupperswil: Nach Fahrerflucht festgenommen

Ein Automobilist kollidierte gestern Dienstag in Rupperswil mit einem Mitarbeiter des Unterhaltsdienstes des Kantons Aargau und anschliessend mit dessen Fahrzeug. Dieser erlitt schwere Beinverletzung. Der Unfallverursacher flüchtete. Der 36-Jährige konnte anlässlich der Fahndung angehalten und vorläufig festgenommen werden.

  • 25.07.2018, 15:58
  • 0 Kommentare
  • 1.706 Aufrufe