Anklage wegen Mordes 2016 in Bahnhofunterführung Solothurn

Die Staatsanwaltschaft erhebt gegen einen heute 49-jährigen Mann aus Sri Lanka Anklage wegen Mordes und weiterer Delikte. Ihm wird u.a. vorgeworfen, im Oktober 2016 in der Fussgängerunterführung im Bahnhof Solothurn einen Mann angeschossen und tödlich verletzt zu haben.

  • 18.07.2019, 14:28
  • 0 Kommentare
  • 460 Aufrufe

Solothurn: Frau zu sexuellen Handlungen genötigt und bestohlen

In der Nacht auf Dienstag ist in Solothurn eine 43-jährige Frau von einem Unbekannten zu sexuellen Handlungen genötigt und im Anschluss bestohlen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 14.07.2019, 14:14
  • 0 Kommentare
  • 1.247 Aufrufe

59-jähriger Mann in der Badi Solothurn verletzt

Im Freibad Solothurn ist am Mittwochnachmittag ein Kind ins Schwimmbecken geschubst worden, wo es auf einen Schwimmer fiel. Dieser wurde verletzt und mit der Rega in ein Spital gebracht.

  • 04.07.2019, 16:03
  • 0 Kommentare
  • 1.748 Aufrufe

Solothurn-Ost: Sachschaden auf Autobahn A5 verursacht und abgehauen

Ein unbekannter Autolenker verursachte am Montagnachmittag bei der Autobahnausfahrt Solothurn-Ost einen Selbstunfall mit grösserem Sachschaden. Der Mann setzte danach seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 21.05.2019, 10:25
  • 0 Kommentare
  • 1.756 Aufrufe

Solothurn: Unfall mit Veloanhänger - Kinder blieben unverletzt

Im «Schöngrün-Kreisel» in Solothurn kam es gestern Donnerstag, kurz nach dem Mittag, zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Velo mit Anhänger. Dabei wurde die Velolenkerin leicht verletzt. Zwei im Anhänger mitgeführte Kinder blieben unverletzt.

  • 17.05.2019, 11:30
  • 0 Kommentare
  • 1.286 Aufrufe

Solothurn: Brand einer Wohnung am Birkenweg

Heute Dienstagmittag kam es in Solothurn in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

  • 07.05.2019, 15:47
  • 0 Kommentare
  • 1.304 Aufrufe

Solothurn: Anschläge auf SP- und JUSO-Politiker nicht akzeptierbar

In Solothurn haben Unbekannte am Samstagabend bei mehreren Liegenschaften Briefkästen gesprengt. Die Polizei hat umgehend Ermittlungen zur unbekannten Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.  

  • 29.04.2019, 10:49
  • 1 Kommentare
  • 2.869 Aufrufe

Müll und Pokémon

Mitglieder der Solothurner Pokémon Go Community liefen von Solothurn der Aare entlang bis nach Zuchwil zum Emmenspitz. Dabei sammelten sie allen Müll und alle Pokémon die sie finden konnten. Mit dabei hatten sie Taschen-Aschenbecher, die sie gratis unter den Passanten verteilten.

  • 23.04.2019, 14:47
  • 0 Kommentare
  • 1.577 Aufrufe

Solothurn: Mercedes fuhr in Hausfassade - medizinisches Problem des Fahrers

Ein Automobilist hat gestern Sonntagmorgen die Kontrolle über sein Auto verloren. Nach der Kollision mit einer Hausfassade kam das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen steht ein medizinisches Problem im Vordergrund.

  • 18.03.2019, 09:45
  • 0 Kommentare
  • 1.833 Aufrufe

Landhausquai Solothurn: 31-jähriger Italiener schlug Frau spitalreif

In der Nacht auf Montag ist in Solothurn eine Frau bei einem tätlichen Angriff durch einen Mann verletzt worden. Der mutmassliche Täter konnte angehalten werden. Zur Klärung der Umstände sucht die Polizei Zeugen. 

  • 06.03.2019, 11:00
  • 0 Kommentare
  • 1.765 Aufrufe

Moderne Gefäss-Operation im Bürgerspital Solothurn erfolgreich durchgeführt

Einer Solothurner Patientin ist eine Ausbuchtung der Hauptschlagader erfolgreich saniert worden. Dr. Pascal Kissling mit seinem Team vom Gefässzentrum der Solothurner Spitäler AG (soH), setzte dazu ein Hilfsmittel allerneuster Art ein. Dieser Stenttyp wurde schweizweit erst zum zweiten Mal eingesetzt.

  • 20.02.2019, 13:29
  • 0 Kommentare
  • 4.422 Aufrufe

Brand in Solothurn: Ein weiteres Kind ist gestorben

Im Zusammenhang mit dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, muss ein weiteres Todesopfer beklagt werden. Ein eritreisches Kind im Schulalter, welches mit schweren Verletzungen in ein Spital eingewiesen wurde, ist inzwischen seinen Verletzungen erlegen. Dadurch erhöht sich die Anzahl Todesopfer auf insgesamt sieben Personen.

  • 28.11.2018, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 3.287 Aufrufe

Todesbrand in Solothurn: Opfer sind identifiziert

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn sind in der Nacht auf Montag, 26. November 2018, sechs Menschen ums Leben gekommen. In der Zwischenzeit ist die Identität der Verstorbenen weitgehend bekannt. Bei den Opfern handelt es sich um vier Erwachsene und zwei Kinder, die aus Eritrea und Äthiopien stammen.

  • 28.11.2018, 08:59
  • 0 Kommentare
  • 2.901 Aufrufe

Tödlicher Brand in Solothurn: Es war eine Zigarette

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn in der Nacht auf Montag wurde nach ersten Erkenntnissen durch unsachgemässen Umgang mit Raucherwaren verursacht. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

  • 27.11.2018, 10:39
  • 0 Kommentare
  • 2.641 Aufrufe

Stadt Solothurn: GLP fasst Ja-Parole zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation

An ihrer Mitgliederversammlung hat die glp Solothurn und Umgebung im Hinblick auf die Gemeindeversammlung vom 18. Dezember einstimmig die JA-Parole zum Eintreten auf die Vorlage zur Einführung der ausserordentlichen Gemeindeorganisation in der Stadt Solothurn beschlossen.

  • 27.11.2018, 10:19
  • 0 Kommentare
  • 2.444 Aufrufe

Sechs Tote bei Brand in Solothurn, darunter auch Kinder

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Solothurn sind in der Nacht auf Montag sechs Hausbewohner verstorben. Mehrere Personen wurden in Spitäler gebracht. Die Brandursache ist noch unbekannt.

  • 26.11.2018, 08:50
  • 0 Kommentare
  • 2.906 Aufrufe

Ortsplanungsrevision in Solothurn: Grünliberale fordern Velo-Schnellverbindungen

Die glp Solothurn und Umgebung hat zur Ortsplanungsrevision der Stadt Solothurn ihre Stellungnahme eingereicht. Sie unterstützt die vorgeschlagene Stossrichtung des Zonenplanes und die Liberalisierung der Öffnungszeiten der Gastrobetriebe. Auch die im Mobilitätskonzept vorgesehene Verlagerung vom motorisierten Individualverkehr hin zum ÖV und zum Fuss- und Veloverkehr ist ein Schritt in die richtige Richtung.

  • 14.11.2018, 09:24
  • 0 Kommentare
  • 2.618 Aufrufe

Messerstecherei in Solothurn: 19-jähriger Eritreer in Haft

Am Samstag, 3. November 2018, ist im Bereich vom Volkshaus in Solothurn ein junger Eritreer mit einem Messer erheblich verletzt worden. In der Zwischenzeit konnte die Polizei einen 19-jährigen Landsmann des Opfers als tatverdächtige Person ermitteln. Dieser befindet sich derzeit in Haft. Zur Klärung des genauen Hergangs sucht die Polizei weiterhin Zeugen des Vorfalls.

  • 13.11.2018, 09:04
  • 0 Kommentare
  • 2.414 Aufrufe

AEK Energie AG: Bei der glücklichen Gewinnerin «geht ein Licht auf»

«Grünes Licht für eine nachhaltige Energie!» lautete das Motto des diesjährigen HESO-Auftritts der AEK Energie AG. Verschiedene Botschaften inspirierten die Besucher auf dem Weg in eine ökologische und nachhaltige Energiezukunft. Zudem durften alle ein sauglattes Selfie mit nach Hause nehmen.

  • 07.11.2018, 15:22
  • 0 Kommentare
  • 5.402 Aufrufe

Solothurn: 20-jähriger Eritreer mit Stichwaffe schwer verletzt - Zeugen gesucht

Am frühen Samstagmorgen ist im Bereich des Volkshaus in Solothurn ein Mann mit einer Stichwaffe schwer verletzt worden. Derzeit ist unklar, wie sich dieser die Verletzungen zugezogen hat. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände ist eine Untersuchung eingeleitet worden. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 05.11.2018, 15:06
  • 0 Kommentare
  • 2.460 Aufrufe

Solothurn: Mutmasslicher Ladendieb festgenommen

Nach einem Ladendiebstahl in Solothurn am Freitag konnte kurz darauf ein 18-Jähriger angehalten werden. In einem Versteck fand die Polizei mutmassliches Deliktsgut.

  • 29.10.2018, 10:45
  • 0 Kommentare
  • 2.388 Aufrufe

Solothurn: Lagerhalle und Fahrzeug in Brand geraten

In Solothurn kam es am frühen Samstagmorgen zu einem Brand in einer Lagerhalle und kurze Zeit später zu einem Fahrzeugbrand. Die Feuerwehr war bei beiden Ereignissen rasch vor Ort. Personen wurden keine verletzt.

  • 15.10.2018, 11:59
  • 0 Kommentare
  • 2.427 Aufrufe

Anklageerhebung nach Einbruchserie gegen 39-jährigen Serben

Nach einer Serie von Einbrüchen im Steingrubenquartier in Solothurn in der Zeit von Dezember 2016 bis Mai 2017 konnte die Täterschaft ermittelt werden. Nun erfolgt die Anklageerhebung im abgekürzten Verfahren.

  • 02.10.2018, 15:13
  • 0 Kommentare
  • 2.432 Aufrufe

Solothurn: Neue Polizeiangehörige vereidigt

Im Beisein von Regierungsrätin Susanne Schaffner hat die Kantonspolizei Solothurn am Dienstag in Solothurn fünf neue Polizistinnen und Polizisten vereidigt. Nach einer intensiven Ausbildung nehmen sie nun ihren Dienst im Kanton auf.

  • 20.09.2018, 09:21
  • 0 Kommentare
  • 3.717 Aufrufe

Solothurn: Festnahme nach Einstieg in Gewerbebetrieb

In Solothurn hat am Freitagnachmittag ein Anwohner beobachtet, wie ein Mann über ein Fenster in ein Gebäude eingestiegen ist. Die alarmierte Polizei konnte den Mann kurz darauf im Gebäude festnehmen. 

  • 09.09.2018, 10:59
  • 0 Kommentare
  • 4.398 Aufrufe

Solothurn: 34-jähriger Eritreer nach Raubüberfall festgenommen

In Solothurn hat gestern Dienstagmittag ein Mann ein Geschäft überfallen. Er konnte kurze Zeit später festgenommen werden. Es handelt sich um einen 34-Jährigen aus Eritrea. Verletzt wurde niemand.

  • 05.09.2018, 08:48
  • 0 Kommentare
  • 2.726 Aufrufe

Badi Solothurn sucht neuen Pächter oder Pächterin

Die Stadt Solothurn sucht auf den Saisonstart 2019 eine neue Pächterin oder einen neuen Pächter für das Restaurant und den Kiosk im Freibad. Der bisherige langjährige Pächter Ernst Schär wird pensioniert und hat deshalb seinen Vertrag auf Ende der Badesaison 2018 nicht mehr erneuert.

  • 31.08.2018, 08:41
  • 0 Kommentare
  • 4.249 Aufrufe

Solothurn: Mutmasslicher Taschendieb festgenommen

Dank Hinweisen von Passanten konnte die Kantonspolizei Solothurn in der Nacht auf gestern Sonntag in Solothurn einen mutmasslichen Taschendieb anhalten. Dieser wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. 

  • 06.08.2018, 10:13
  • 0 Kommentare
  • 2.421 Aufrufe

Solothurn: Geräteschuppen abgebrannt - angebautes Haus gerettet

Bei einem Einfamilienhaus in Solothurn ist gestern Donnerstagabend ein angebauter Geräteschuppen aus noch unbekannten Gründen in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand der eingeleiteten Untersuchungen. 

  • 03.08.2018, 10:49
  • 0 Kommentare
  • 2.441 Aufrufe

Keine Feuerwerke an 1. August-Feiern in Olten und Solothurn

Die Bundesfeiern in den Städten Olten und Solothurn finden wie geplant statt, aufgrund der Trockenheit und Brandgefahr jedoch ohne Feuerwerke.

  • 01.08.2018, 07:39
  • 0 Kommentare
  • 2.568 Aufrufe