Olten: Zwei Männer nach Raub festgenommen

Nach einem gemeldeten Raub in der Nacht auf Mittwoch nahm die Kantonspolizei kurz darauf zwei Männer in Olten fest.

  • 23.01.2020, 11:58
  • 0 Kommentare
  • 767 Aufrufe

Olten: Aare Energie AG realisiert Betriebsgebäude auf Areal Dünnernbogen

Der Bauentscheid ist gefällt; das in «mehreren Anläufen» geplante Betriebsgebäude wird realisiert. Baubeginn soll im April/Mai 2020 sein. Es wird mit einer gut zweijährigen Bauzeit gerechnet, sodass das Gebäude voraussichtlich im Herbst 2022 bezugsbereit sein wird.

  • 29.12.2019, 09:02
  • 0 Kommentare
  • 1.492 Aufrufe

Oltner Neujahrsapéro mit freiem Eintritt ins Haus der Museen

Am Samstag, 4. Januar 2020, lädt der Oltner Stadtrat von 11 Uhr bis 12.30 Uhr zum Neujahrsapéro ein. Der Anlass findet auf dem Platz der Begegnung hinter dem Haus der Museen, bei schlechter Witterung im Restaurant „Magazin“, in Olten statt.

  • 26.12.2019, 08:18
  • 0 Kommentare
  • 1.312 Aufrufe

Diplomfeier TEKO Olten: Eine Generation voller Zielkonflikte

Joe Räber, Schulleiter der TEKO Olten, durfte im vollbesetzten Stadttheater Olten 117 Absolventinnen und Absolventen aus neun Studiengängen zur Diplomübergabe begrüssen. Jede und jeder von ihnen wird nun auf diesem fruchtbaren Boden aufbauen.

  • 26.12.2019, 08:04
  • 0 Kommentare
  • 1.305 Aufrufe

Happige Anklage! Oltner Kinderschänder kommt vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft klagt einen 46-jährigen Schweizer wegen mehrfacher sexueller Handlungen mit Kindern, sexueller Nötigung, mehrfacher Schändung und weiterer Delikte an.

  • 19.12.2019, 11:37
  • 0 Kommentare
  • 1.664 Aufrufe

Olten: Grünliberale fordern Velotunnel als neue Verbindung der Oltner Stadtseiten

Die Grünliberale Partei Olten-Gösgen reicht im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens zum «neuen Bahnhofplatz Olten» auch die Projektidee einer neuen Velotunnelverbindung ein, um die linke und rechte Stadtseite Oltens besser miteinander zu verbinden. Die Grünliberalen verzichten gleichzeitig auf die Einreichung einer separaten Motion, verlangen aber von der Stadt Olten im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens die Idee eines Velotunnels zur sichereren Verbindung für Velofahrende vertieft zu prüfen.

  • 03.12.2019, 09:49
  • 0 Kommentare
  • 1.503 Aufrufe

Olten: Bannfeld siegte im Schulweg-Wettbewerb

In der Energiestadt Olten wurde dieses Jahr zum ersten Mal gemeinsam mit dem Programm so!mobil in allen Primarschulhäusern die nationale VCS-Aktion Walk to School durchgeführt. Vom 28. Oktober bis 11. November nahmen insgesamt 61 Klassen mit 1128 Kindern an der Aktion teil. Als bestes Schulhaus im Wettbewerb wurde das Bannfeld ausgezeichnet, wo 97% der Schulkinder während der zwei Wochen den Schulweg zu Fuss absolvierten.

  • 27.11.2019, 08:41
  • 0 Kommentare
  • 1.910 Aufrufe

Olten: Alles neu im Haus der Museen

Am 23./24. November öffnet das Haus der Museen nach Umbau und Neukonzeption seine Türen. Neu findet man in drei attraktiven und interaktiven Dauerausstellungen neben Geschichte und Archäologie auch die Natur unter dem gleichen Dach. Im obersten Geschoss lockt zudem mit «Die Katze. Unser wildes Haustier» die Eröffnung der ersten Wechselausstellung.

  • 21.11.2019, 16:07
  • 0 Kommentare
  • 2.087 Aufrufe

Turuvani-Areal in Olten: Gestaltungsplan liegt auf

Der Stadtrat von Olten hat das Dossier Teiländerung Zonenplan und Gestaltungsplan «Tannwaldstrasse – Unterführungsstrasse – Rosengasse (Turuvani)» zur öffentlichen Planauflage vom 22. November bis 23. Dezember im 7. Stock des Stadthauses freigegeben.

  • 20.11.2019, 14:04
  • 0 Kommentare
  • 1.864 Aufrufe

SRF-Sendung «Persönlich» aus Olten: Leonie Adam und Hans Peter Rubi

Leonie Adam kreiert nachhaltigen Schmuck mit recyceltem Gold und Edelsteinen aus der Schweiz. Hans Peter Rubi stellt in seinem Glaceladen kühlschmelzende Köstlichkeiten her. Moderatorin Daniela Lager trifft die beiden am 24. November im Schwager Theater in Olten zum Gespräch.

  • 20.11.2019, 13:42
  • 0 Kommentare
  • 2.657 Aufrufe

Trimbach/Olten: Zweiter Bijouterie-Räuber in Baucontainer festgenommen

Am Samstag, 9. November 2019, wurde in Olten eine Bijouterie überfallen. Ein mutmasslicher Täter konnte kurze Zeit später angehalten werden. Seinem Komplizen gelang die Flucht. Dank einem Hinweis konnte der gesuchte Täter nun ebenfalls vorläufig festgenommen werden.

  • 19.11.2019, 09:42
  • 0 Kommentare
  • 1.541 Aufrufe

Oltner Haus der Museen: Türen öffnen sich am 23. November

Das Haus der Museen in Olten, das Natur, Geschichte und Archäologie unter einem Dach präsentiert, wird am Wochenende vom 23./24. November 2019 eröffnet. Am Samstag, 23. November, ist das neue Museumhaus von 14 bis 17 Uhr mit freiem Eintritt geöffnet. Um 14.30 Uhr wird die Bevölkerung mit musikalischer Umrahmung im Museumsrestaurant Magazin im Erdgeschoss begrüsst, um 15.15 Uhr folgen Kurzführungen in den Museen und um 16 Uhr wird die erste Wechselausstellung mit dem Titel «Die Katze. Unser wildes Haustier» eröffnet.

  • 19.11.2019, 09:25
  • 0 Kommentare
  • 1.422 Aufrufe

Hauseigentümerverband Olten: Mitgliederzahl knackt 9'000er-Marke

Die wiederkehrende Mitgliederwerbung, wie auch die verstärkte politische Präsenz  des HEV Region Olten in den letzten Monaten und Jahren, haben auch 2019 Wirkung gezeigt. Verbandssekretär Stephan Glättli kann allein für dieses Jahr über 250 Neueintritte bilanzieren. Damit stärken die Oltner ihre Position als grösste Sektion im Kanton Solothurn. Mit Elena Raetz aus Obergösgen hat der Mitgliederbestand erstmals die 9000er-Marke geknackt.

  • 17.11.2019, 08:07
  • 0 Kommentare
  • 1.325 Aufrufe

Olten: Bijouterie überfallen – ein mutmasslicher Täter festgenommen, einer auf der Flucht

Gestern Samstagvormittag haben zwei Unbekannte an der Hübelistrasse in Olten eine Bijouterie überfallen. Die Kantonspolizei Solothurn hat unverzüglich eine Fahndung nach der Täterschaft eingeleitet und im Rahmen dieser Fahndung konnte ein mutmasslicher Räuber angehalten werden. Der zweite Täter ist derzeit noch flüchtig. Verletzt wurde niemand.

  • 10.11.2019, 10:10
  • 0 Kommentare
  • 1.523 Aufrufe

Olten: Ländiweg soll attraktiver werden

Die Stadt Olten will die Chance der vom Kanton geplanten Umgestaltung des Bahnhofquais nutzen, um gleichzeitig den Ländiweg zu verbreitern und für die verschiedenen Nutzergruppen aufzuwerten. Der Stadtrat hat daher den Kanton ersucht, die Statik der zu errichtenden neuen Pfahlwand für den Bahnhofquai entsprechend anzupassen.

  • 03.11.2019, 08:44
  • 0 Kommentare
  • 2.674 Aufrufe

Neuer Bahnhofplatz Olten – Drehscheibe an der Aare

Der Bahnhof Olten stellt eine zentrale Schnittstelle im Eisenbahnnetz der Schweiz dar. Der Platz davor ist eine wichtige Verkehrsdrehscheibe für die Oltnerinnen und Oltner sowie die Bevölkerung der ganzen Region, kann aber die wachsenden Anforderungen an einen attraktiven Verbindungsknoten zum öffentlichen Verkehr immer weniger erfüllen. Mit dem Projekt "Neuer Bahnhofplatz Olten nbo" planen die Stadt Olten, der Kanton Solothurn und die SBB eine umfassende Neuorganisation und Neugestaltung, welche aus Anlass der öffentlichen Mitwirkung bis 30. November an einer Ausstellung im Oltner Stadthaus präsentiert wird.

  • 22.10.2019, 15:29
  • 0 Kommentare
  • 3.467 Aufrufe

Olten: Schwere Brandverletzungen bei Verpuffung - drei Personen im Spital

Am Samstagabend kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses in Olten zu einem Unfall mit Chemikalien. Dabei wurden drei Personen verletzt. Zur Klärung der genauen Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.

  • 21.10.2019, 09:32
  • 0 Kommentare
  • 2.751 Aufrufe

Olten: 35-jähriger Mann nach Streit aus Fenster gestürzt

Am Donnerstagabend ist in Olten ein Mann aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Er hat sich dabei schwer verletzt. Zur Klärung der genauen Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet.

  • 18.10.2019, 10:41
  • 0 Kommentare
  • 1.505 Aufrufe

Olten hat Alpiq-Aktien verkauft

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass die Alpiq Holding AG dekotiert, das heisst von der Börse genommen werden soll. Zurzeit befinden sich 88.4% der Alpiq-Aktien im Besitz von drei grossen Konsortien: Fonds CSA Energie-Infrastruktur Schweiz, an welchem vor allem Schweizer Pensionskassen partizipieren, EOS Holding AG sowie ein Konsortium von Schweizer Minderheitsaktionären (EBL, Primeo, WWZ, Kanton Solothurn). Die restlichen 11.6% befinden sich im Streubesitz.

  • 14.10.2019, 12:44
  • 0 Kommentare
  • 2.172 Aufrufe

Olten budgetiert für 2020 ein Defizit von 647'000 Franken

Bei einem Aufwand von 105'353'360 Franken und einem Ertrag von 104'706'080 Franken budgetiert die Stadt Olten für das nächste Jahr – bei gleichbleibendem Steuerfuss von 108% – ein Defizit von 647'280 Franken. Das entspricht rund 0,6% des Bruttoaufwandes. Nettoinvestitionen sind im Budget 2020, das dem Gemeindeparlament am 20./21. November vorgelegt wird, in der Höhe von rund 15,4 Mio. Franken geplant.

  • 08.10.2019, 10:26
  • 0 Kommentare
  • 1.322 Aufrufe

Olten: Fahrradlenkerin zu Boden gestossen und beraubt. Zeugen gesucht.

In der Nacht auf heute Mittwoch hat ein Mann in Olten eine Fahrradlenkerin zu Boden gestossen und ihren Rucksack gestohlen. Sie wurde leicht verletzt, die Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe.

  • 02.10.2019, 16:39
  • 0 Kommentare
  • 1.212 Aufrufe

Olten: 18-jähriger Äthiopier nach Diebstahl festgenommen

Nach dem gemeldeten Diebstahl einer Handtasche gestern Nachmittag in Olten konnte die Polizei den mutmasslichen Täter beim Hauptbahnhof anhalten. Er wurde vorläufig festgenommen.

  • 02.10.2019, 16:35
  • 0 Kommentare
  • 1.317 Aufrufe

Oltner Haus der Museen wird am 23./24. November 2019 eröffnet

Das Haus der Museen, welches das Oltner Stimmvolk im Juni 2016 mit rund 82% der Stimmen bewilligte, geht der Vollendung entgegen. Momentan werden die drei neuen Dauerausstellungen des Naturmuseums (1. Stock), des Historischen Museums (2. Stock) und des Archäologischen Museums Kanton Solothurn (3. Stock) eingerichtet. Der klimatisierte Raum für Wechselausstellungen im ausgebauten Dachgeschoss wird zudem auf die erste Ausstellung mit dem Titel «Die Hauskatze. Unser wildes Haustier» vorbereitet.

  • 20.09.2019, 15:17
  • 0 Kommentare
  • 1.417 Aufrufe

Olten schlägt die Stunde nicht

Vor ein paar Jahren, fühlte sich ein junger Neuzuzüger durch die Viertelstundenschläge der Friedenskirche in seiner nächtlichen Ruhe gestört. So sammelte er Unterschriften, reichte einen Antrag bei der Kirchenkommission des reformierten Pfarrkreis Olten ein. Er wurde von der Kommissionsmehrheit gutgeheissen und seit dieser Zeit schlug nachts nur noch der Stundenglockenschlag. Ziel erreicht, viele Leute geärgert und dann weggezogen.

  • 13.09.2019, 07:31
  • 0 Kommentare
  • 4.447 Aufrufe

Olten: Gestaltungspläne "Usego-Areal" und "Ziegelfeldstrasse" beschlossen

In den letzten Tagen hat der Stadtrat von Olten zwei wichtige Gestaltungspläne für Entwicklungen an der Ziegelfeldstrasse und auf dem Usego-Areal beschlossen und gegen diese Vorhaben eingegangene Einsprachen abgewiesen. Die Gestaltungspläne müssen nun noch vom Regierungsrat genehmigt werden.

  • 10.09.2019, 10:34
  • 0 Kommentare
  • 1.173 Aufrufe

Olten: Streifkollision im Sälikreisel - Auto mit Pferdeanhänger wird gesucht

Im Bereich des «Sälikreisels» in Olten kam es am Donnerstagnachmittag zu einer seitlichen Streifkollision. Die Unfallverursacherin verliess die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

  • 07.09.2019, 07:15
  • 0 Kommentare
  • 1.485 Aufrufe

Oltner Kunstmuseum bleibt an der Kirchgasse

Im Rahmen seines Workshops zur Legislaturhälfte legte der Stadtrat von Olten seine Strategie für die Nutzung von städtischen Liegenschaften in der Innenstadt fest: Das Kunstmuseum soll an seinem heutigen Standort an der Kirchgasse 8 erneuert werden. Dafür plant der Stadtrat im kommenden Jahr einen Investorenwettbewerb durchzuführen, der auch die Liegenschaft des bisherigen Naturmuseums an der Kirchgasse 10 und Auflagen wie eine gemeinsame Vertikalerschliessung sowie eine Abstimmung allfälliger Ergänzungsbauten und der Umgebungsgestaltung umfasst.

  • 24.08.2019, 07:44
  • 0 Kommentare
  • 1.837 Aufrufe

Olten: Fox and Bones und Julian von Flüe spielen im Graben

Eine Art Doppelkonzert kommt auf die immer grösser werdende Fangemeinde der GiG-Freiluft-Events zu. Den Anfang machen am Freitag, 30. August Sarah Vitort und Scott Gilmore aus Portland an der Ostküste der USA. Sie sind Fox and Bones, ein geheimnisvoll verschworenes Paar wie Bonnie and Clyde, allerdings ohne Schiesseisen und böse Absichten. Es besteht aber durchaus die Gefahr, dass Zuhörerinnen und Zuhörer wider ihren Willen gefesselt werden, betört von den verführerischen Folk-Pop-Klängen von Fox and Bones.

  • 23.08.2019, 09:11
  • 0 Kommentare
  • 1.701 Aufrufe

Olten: 64-jähriger Markus Messerli wird vermisst

Seit der vergangenen Woche wird der 64-jährige Markus Messerli aus Olten vermisst. Die bisherige Suche brachte keine Anhaltspunkte zu seinem Verbleib. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

  • 19.08.2019, 21:44
  • 0 Kommentare
  • 1.362 Aufrufe

Motorradfahrer bei Selbstunfall in Olten verletzt

In der Nacht auf Samstag verlor in Olten ein Motorradlenker nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Eine Ambulanz brachte den Verletzten in ein Spital.

  • 11.08.2019, 07:36
  • 0 Kommentare
  • 1.884 Aufrufe