Gipf-Oberfrick: Eritreer mit Messer tödlich verletzt

Unter unklaren Umständen kam es gestern Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus in Gipf-Oberfrick zu einem Tötungsdelikt. Ein Eritreer wurde durch ein Messer tödlich verletzt. Ein Landsmann wurde als mutmasslicher Täter ermittelt und festgenommen.

  • 12.04.2018, 11:46
  • 0 Kommentare
  • 3.009 Aufrufe

Tötungsdelikt Gipf-Oberfrick: Gerichtsverhandlung wegen Mord

Am 31. Oktober 2017 kommt es im Strafverfahren betreffend das Tötungsdelikt von Gipf-Oberfrick zur Verhandlung vor dem Bezirksgericht Laufenburg. Gemäss Anklage wird dem Beschuldigten Mord an seiner Ehefrau vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine Freiheitsstrafe von 18 Jahren.

  • 24.10.2017, 13:28
  • 0 Kommentare
  • 2.611 Aufrufe