Bundesfeier: Brände, zwei Verletzte und Ruhestörungen im Aargau

Feuerwerk sorgte im Aargau am 1. August und in der Nacht zum 2. August zu mehreren Bränden. In einem Fall entstand dadurch beträchtlicher Sachschaden. Beim Abbrennen von Böllern wurde zudem ein Mann verletzt.

  • 04.08.2019, 08:41
  • 0 Kommentare
  • 1.212 Aufrufe