Oberentfelden: Schiesserei in Clublokal - drei Personen verletzt

In der Nacht auf gestern Sonntag wurden bei einer Schiesserei in einem privaten Club in Oberentfelden drei Personen teils schwer verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

  • 15.10.2018, 11:52
  • 1 Kommentare
  • 2.795 Aufrufe

Aargauer Regierungsrat bedauert Abbau von 1'200 Stellen bei General Electric (GE)

Nach intensiven Kontakten von Bund und Kanton mit General Electric (GE) und dem Konsultationsverfahren des Unternehmens mit den Arbeitnehmervertretern, fällt der Stellenabbau mit 1‘200 Stellen geringer aus als die im Dezember 2017 angekündigten 1‘400 Stellen. Aufgrund von freiwilligen Abgängen hat sich die Anzahl der noch abzubauenden Stellen inzwischen auf 680 reduziert. Der Regierungsrat bedauert den Stellenbau in dieser Dimension, den GE mit der Marktsituation im Turbinengeschäft und den weltweiten Restrukturierungen begründet. Er hatte sich zusammen mit dem Bund für die positive Entwicklung des Forschungs- und Werkplatzes Baden eingesetzt und wird dies auch künftig tun.

  • 18.06.2018, 11:50
  • 0 Kommentare
  • 2.128 Aufrufe

Zwei Unfälle auf den Autobahnen A1 und A2 wegen Übermüdung

Gestern Morgen und heute Nacht verursachten übermüdete Autofahrer auf der Autobahn im Kanton Aargau je einen Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand.

  • 17.05.2018, 11:10
  • 0 Kommentare
  • 2.403 Aufrufe

Oberentfelden: Lagerhalle an der Unterdorfstrasse brannte

Aus noch unbekannten Gründen geriet gestern Samstagabend eine mehrheitlich aus Holz bestehende Halle in Oberentfelden in Vollbrand.

  • 25.02.2018, 09:04
  • 0 Kommentare
  • 2.943 Aufrufe

Nach gefährlicher Verfolgungsjagd: 20-Jähriger in Haft

Ohne Führerausweis und mit einem nicht eingelösten Auto flüchtete ein Automobilist gestern in Oberentfelden vor der Polizei. Nach einer waghalsigen Flucht verunfallte er wenig später in Suhr. Der 20-Jährige befindet sich in Haft.

  • 18.01.2018, 19:29
  • 0 Kommentare
  • 2.886 Aufrufe

Oberentfelden: Sauna brannte in Attikawohnung

In einer Attikawohnung in Oberentfelden kam es am Montagabend zu einem Brandausbruch. Die rasch alarmierte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen eingeleitet.

  • 15.11.2017, 13:48
  • 0 Kommentare
  • 2.232 Aufrufe

Oberentfelden: Alkoholisiert im geklauten Auto Sachschaden verursacht und abgehauen

Ein 33-jähriger Autofahrer schien nichts auszulassen. Er kollidierte gestern in Oberentfelden mit einem Firmentor sowie einem Inselpfosten und setzte seine Fahrt fort. Wenig später konnte er angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass er das Auto zuvor entwendet hatte und alkoholisiert, trotz Führerausweisentzug, unterwegs war. Das kann ja heiter werden. 

  • 11.10.2017, 16:48
  • 0 Kommentare
  • 2.101 Aufrufe