Wettingen: Brand eines Mehrfamilienhauses im Quartier "Altenburg"

Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei rückten am Mittwoch zu einem Dachstockbrand eines Mehrfamilienhauses in Wettingen aus. Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet.

  • 25.05.2017, 09:52
  • 0 Kommentare
  • 500 Aufrufe

Bözen: Sattelschlepper streifte Unterhaltsfahrzeug auf A3

Ein Sattelmotorfahrzeug, das auf der Autobahn A3 Richtung Bözberg fuhr, streifte einen Lieferwagen des Unterhaltsdienstes. Beim Unfall wurden keine Personen verletzt. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

  • 25.05.2017, 08:35
  • 0 Kommentare
  • 488 Aufrufe

Heilpädagogischen Schule Zofingen: Alle Ampeln stehen auf Grün

Die im Auftrag des Kantons Aargau durchgeführte externe Schulevaluation stellt der Heilpädagogischen Schule Zofingen ein sehr positives Zeugnis aus. In sämtlichen sieben Evaluationsbereichen steht die Ampel auf Grün.

  • 24.05.2017, 10:50
  • 0 Kommentare
  • 556 Aufrufe

SVA Aargau erzielt 2016 solides Ergebnis

Die SVA Aargau erzielte im Jahr 2016 ein solides Ergebnis bei anhaltender Dynamik in den Sozialversicherungen. So wurden 1‘928 Menschen mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung erfolgreich eingegliedert. Erstmals stieg zudem die Zahl der AHV-Renten auf über 60‘000. Insgesamt richtete die SVA Leistungen im Umfang von 2,4 Milliarden Franken an Bevölkerung und Wirtschaft des Kantons Aargau aus.

  • 23.05.2017, 14:03
  • 0 Kommentare
  • 637 Aufrufe

Brugg: Velofahrerin ohne Helm bei Unfall schwer verletzt

Eine 51-jährige Velofahrerin prallte gestern gegen die sich öffnende Fahrertüre eines parkierten Autos und stürzte. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

  • 23.05.2017, 10:29
  • 1 Kommentare
  • 966 Aufrufe

Zofingen soll ein Oberstufenzentrum erhalten

Die Primarschule braucht mehr Platz, deshalb will der Zofinger Stadtrat ein neues Oberstufenzentrum bauen. Dieses Vorhaben klingt auf den ersten Blick zwar paradox, schlägt aber gleich zwei Fliegen auf einen Streich. Der Stadtrat beantragt für die Planung und Projektierung eines neuen Oberstufenschulhauses und einer neuen Turnhalle dem Einwohnerrat auf die Sitzung vom 26. Juni 2017 Kredite von insgesamt zwei Millionen Franken.

  • 23.05.2017, 09:31
  • 0 Kommentare
  • 625 Aufrufe

Kantonales Integrationsprogramm für Ausländerinnen und Ausländer genehmigt

Die grossrätliche Kommission für öffentliche Sicherheit (SIK) des Kantons Aargau spricht sich für die Weiterführung des Kantonalen Integrationsprogramms (KIP) aus. Der Kantonsanteil am Verpflichtungskredit in der Höhe von 13,6 Millionen Franken beträgt maximal 5,8 Millionen Franken.

  • 23.05.2017, 09:28
  • 0 Kommentare
  • 614 Aufrufe

Untersiggenthal: Anhänger kollidierte mit Auto

In voller Fahrt löste sich heute ein Anhänger, der an einem Lieferwagen angekuppelt war. Dieser prallte heftig gegen ein entgegenkommendes Auto. Drei Personen wurden verletzt.

  • 22.05.2017, 14:49
  • 0 Kommentare
  • 601 Aufrufe

Hunzenschwil: Heftige Auffahrkollision mit Leichenwagen

Weil er ein abbiegendes Auto übersah, prallte ein Automobilist am Freitag ausserorts ungebremst in dessen Heck. Der Wagen wurde danach noch gegen ein weiteres Auto geschleudert. Verletzt wurde niemand.

  • 21.05.2017, 11:01
  • 0 Kommentare
  • 935 Aufrufe

Martina Bircher: «Viele Eritreer sind Kesb-Fälle»

Im Flüchtlingsbereich steigen Kosten für Sozialhilfe und für Kinderschutzmassnahmen.

  • 19.05.2017, 16:02
  • 1 Kommentare
  • 1.856 Aufrufe

Opel-Fahrer überlebt Horror-Unfall in Untersiggenthal

Mit grosser Wucht prallte ein Sattelschlepper ins Heck eines Autos, welches dann gegen den Anhänger des vorausfahrenden Sattelschleppers gedrückt wurde. Die Feuerwehr musste den Autofahrer aus dem demolierten Wrack befreien. Er wurde ins Spital gebracht.

  • 19.05.2017, 15:38
  • 0 Kommentare
  • 946 Aufrufe

Beinwil am See: Rotlicht überfahren und mit Seetalbahn kollidiert

Bei einer Kollision mit einem Zug verletzten sich gestern Donnerstagabend drei Personen. Der Autofahrer, ein 38- jähriger Portugiese, dürfte das Rotlicht missachtet haben.

  • 19.05.2017, 15:32
  • 0 Kommentare
  • 739 Aufrufe

Aarau: Besitzer des gestohlenen Bargeldes meldete sich

Der ältere Mann, welcher im WC eines Warenhauses seine Tasche samt Bargeld liegen liess, meldete sich am Freitagmorgen bei der Polizei. Diese konnte ihm die 3'000 Franken, die der reuige Dieb abgegeben hatte, aushändigen.

  • 19.05.2017, 15:28
  • 0 Kommentare
  • 836 Aufrufe

Zofingen: Vorbereitungen für Kantonalschützenfest in Endphase

Einen Monat vor dem Startschuss zum 30. Aargauer Kantonalschützenfest schwörte sich das erweiterte OK bei Speis und Trank auf dem Heitere ein. Die Vorfreude ist gross und die Verantwortlichen voller Zuversicht.

  • 19.05.2017, 15:21
  • 0 Kommentare
  • 720 Aufrufe

«Bilaterale schützen Schweizer Firmen nicht»

Wie sehr schadet die EU der Schweizer Wirtschaft? SVP-Nationalrätin Sylvia Flückiger fordert Antworten.

  • 18.05.2017, 10:32
  • 0 Kommentare
  • 890 Aufrufe

Im Fricktal entsteht ein Hanf-Erlebnishof

Auf 23'000 Quadratmetern betreibt die Pure Production AG in Zeiningen eine Gärtnerei mit rund 25'000 Hanfpflanzen. Zusätzlich entsteht ein Hanf-Erlebnishof, der am 27. Mai eröffnet.

  • 17.05.2017, 10:41
  • 1 Kommentare
  • 4.377 Aufrufe

Aargauer Regierungsrat präsentiert Entwicklungsleitbild mit finanzieller Langfristperspektive

Mit der Gesamtsicht Haushaltsanierung will der Aargauer Regierungsrat in den nächsten Jahren die Kantonsfinanzen ins Lot bringen und den Aargau für künftige Herausforderungen positionieren. Das Sanierungskonzept zur Beseitigung des strukturellen Defizits von bis zu 250 Millionen Franken jährlich ist auf mehrere Jahre angelegt.

  • 17.05.2017, 10:21
  • 0 Kommentare
  • 1.089 Aufrufe

Aargau: Polizei warnt vor Autoaufbrüchen

Die Kantonspolizei Aargau warnt vor Dieben, die abgestellte Autos aufbrechen. In der Nacht auf Dienstag suchte ein solcher in Staufen vier Autos heim. Die Polizei mahnt zu Vorsicht und ruft die wichtigsten Verhaltensregeln in Erinnerung.

  • 17.05.2017, 10:09
  • 0 Kommentare
  • 1.113 Aufrufe

Cyberkriminalität - eine neue Dimension

Die neuste Cyberattacke ist nicht die erste ihrer Art, aber die bisher umfangreichste. Was durch die mediale Aufmerksamkeit jetzt auch dem breiten Publikum bekannt ist, wird bei ICT-Spezialisten wie der HINT AG aus Lenzburg seit einiger Zeit aufmerksam verfolgt: die von Cyberkriminellen bedrohte Datensicherheit.

  • 17.05.2017, 09:19
  • 0 Kommentare
  • 1.174 Aufrufe

Zofingen: Startschuss für die Arbeitsgruppe Parkhaus Ost

Die Arbeitsgruppe Parkhaus Ost hat bereits an ihrer ersten Sitzung intensive Diskussionen bezüglich des Standorts eines neuen Parkhauses in Zofingen geführt und Grundlagen für die Entscheide des Stadtrates geschaffen.

  • 16.05.2017, 10:57
  • 0 Kommentare
  • 1.199 Aufrufe

Aarau: Dieb gab gestohlenes Geld zurück - doch es fehlt der Besitzer

Nach einem Diebstahl entschied sich ein 45-jähriger Mann, den gestohlenen Geldbetrag bei der Kantonspolizei Aargau zurückzugeben. Offenbar plagte ihn sein schlechtes Gewissen. Nun sucht die Polizei den Besitzer des Geldes.

  • 16.05.2017, 08:58
  • 0 Kommentare
  • 1.015 Aufrufe

Hausen: Frontalkollision fordert drei Verletzte, darunter ein Zehnjähriger

Am Freitagmittag ereignete sich auf der Umfahrungsstrasse in Hausen eine Frontalkollision. Die Strasse musste während mehreren Stunden gesperrt werden.

  • 15.05.2017, 09:08
  • 0 Kommentare
  • 1.211 Aufrufe

Zofingen: Betreuungsgutscheine für familienergänzende Kinderbetreuung

Ab August 2017 können Eltern mit Wohnsitz in Zofingen erstmals für ihre Kinder im Vorschul- sowie Schulalter Gutscheine für die Betreuung in Tagesstrukturen beziehen. Mit diesen Betreuungsgutscheinen fördert die Stadt Zofingen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • 13.05.2017, 07:00
  • 0 Kommentare
  • 1.531 Aufrufe

70 Kinder erforschen ihr Quartier in Zofingen

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit Zofingen führt mit Kindern vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse Quartiererforschungen in verschiedenen Stadtteilen von Zofingen durch. Die Kinder erforschen und bewerten dabei öffentliche Plätze. Die beliebtesten Orte werden in einem "Kinderstadtplan" abgebildet. Für die Quartiererforschung haben sich über 70 Kinder angemeldet.

  • 12.05.2017, 10:44
  • 0 Kommentare
  • 1.919 Aufrufe

Motorradunfälle im Aargau

In Lenzburg, Schafisheim und Strengelbach kam es am Mittwoch zu Unfällen, bei denen Motorräder beteiligt waren. Deren Lenker wurden verletzt. In einem Fall sucht die Polizei ein Auto, das nach der Kollision davonfuhr.

  • 12.05.2017, 10:38
  • 0 Kommentare
  • 1.940 Aufrufe

Frostschäden im Aargau: Liquiditätsengpässe überbrücken

Der Vorstand des BVA hat sich eingehend mit der Schadensituation nach den Frostnächten auseinandergesetzt und fordert Sofortmassnahmen, um Liquiditätsengpässe zu überbrücken. Mittelfristig muss in den Witterungsschutz investiert werden, um die Versorgung mit hochwertigen Regionalprodukten sicherzustellen.

  • 12.05.2017, 09:04
  • 0 Kommentare
  • 1.866 Aufrufe

Wettingen: Älteres Einfamilienhaus an der Heimentalstrasse abgebrannt

Ein Brand zerstörte letzte Nacht in Wettingen ein Einfamilienhaus. Die Bewohnerin wurde ins Spital gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

  • 10.05.2017, 11:13
  • 0 Kommentare
  • 2.454 Aufrufe

Historischer Geschäftsabschluss 2016 für die Aargauische Pensionskasse

Eine Performance von 5 Prozent, das Anlagevermögen grösser als CHF 10 Mia. und ein BVG-Deckungsgrad von erstmals über 100 Prozent: Damit hat die Aargauische Pensionskasse APK einen historischen Meilenstein erreicht und schliesst das Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab.

  • 09.05.2017, 10:01
  • 0 Kommentare
  • 2.856 Aufrufe

Arbeitslosenquote sinkt im Aargau auf 3.2 Prozent

Die saisonal bedingte Verbesserung am Arbeitsmarkt hält auch im April weiter an. Die Arbeitslosenquote liegt jetzt bei 3,2 Prozent. Sie ist damit gleich hoch wie im April des Vorjahrs. Gesamtschweizerisch liegt die Arbeitslosenquote bei 3,3 Prozent.

  • 09.05.2017, 09:05
  • 0 Kommentare
  • 2.701 Aufrufe

Kaisten: Lastwagen kippte von der Fahrbahn - grosser Sachschaden

Ein 58-jähriger Lastwagenfahrer kam am Montagnachmittag zwischen Kaisten und Sisseln von der Strasse ab. Während der Bergungsarbeiten musste die Rheintalstrasse mehrere Stunden gesperrt werden. Der rumänische Lastwagenchauffeur blieb unverletzt. Der Sachschaden ist beträchtlich.

  • 09.05.2017, 08:43
  • 0 Kommentare
  • 2.220 Aufrufe